Translator Disclaimer
1 October 2012 Aloe huntleyana, a new species from the Baynes Mountains, Namibia
Author Affiliations +
Abstract

Aloe huntleyana Van Jaarsv. & Swanepoel is named from the Kaokoveld. It belongs to a group of five closely related species from southern Angola, but immediately distinguished by its leaves which remain persistent along the stems, its horizontally spreading to drooping inflorescence of relatively short subdense racemes, of which the flowers are subsecundly arranged. The flowers when fully open are spreading nutant and not pendent.

Zusammenfassung: Aloe huntleyana Van Jaarsv. & Swanepoel wird als neues Taxon aus dem Kaokoveld beschrieben. Sie gehört in eine Gruppe von fünf nahe miteinander verwandten Arten aus dem südlichen Angola, unterscheidet sich aber auf den ersten Blick durch die Blätter, die entlang dem Stamm ausdauernd sind, sowie durch die horizontal ausgebreiteten bis überhängenden Blütenstände mit relativ kurzen, eher dichten Rispen mit annähernd einseitswendig angeordneten Blüten. Bei voller Öffnung sind die Blüten ausgebreitet-nickend, nicht hängend.

Ernst J. van Jaarsveld and Wessel Swanepoel "Aloe huntleyana, a new species from the Baynes Mountains, Namibia," Bradleya 2012(30), (1 October 2012). https://doi.org/10.25223/brad.n30.2012.a3
Published: 1 October 2012
JOURNAL ARTICLE
6 PAGES


SHARE
ARTICLE IMPACT
RIGHTS & PERMISSIONS
Get copyright permission
Back to Top